Schleifen und Flexen: Schleifstaub absaugen

  • Trennjäger - Schleifstaub absaugen

Absaugtisch UF

Absaugtisch UF

Absaugtisch für alle Arbeiten, bei denen die Schadstoffe nach Unten bzw. Hinten abgesaugt werden sollen.
Der Absaugtisch Typ UF ist für den universellen Einsatz konstruiert worden. Die Schadstoffe werden effizient von den Benutzern entfernt.


Der Tisch wird in Breiten von 1.000 bis 3000 mm geliefert. Höheneinstellbar von 715 bis 1000 mm.
NEU: Für den flexiblen Einsatz kann der Tisch mit Rädern ausgestattet werden.
NEU: Mit einem elektrohydraulischen Antrieb wird der Tisch stufenlos höhenverstellbar, somit kann die Arbeitshöhe an verschiedene Aufgaben bzw. unterschiedlichen Anwendern angepasst werden.
 
Anwendungsbeispiele:

 

- Absaugung beim Schleifen- Absaugung beim Schweißen- Absaugung beim Mischen- Absaugung beim Schneidenund vieles mehr

 

 

Absaugtisch UF direkt im Shop.

Absaugtisch UFPR

Absaugtisch UFPR

Absaugtisch für alle Arbeiten, bei denen die Schadstoffe nach Unten bzw. Hinten abgesaugt werden sollen. Der Absaugtisch Typ UFPR mit integrierter Patronenfilteranlage.


Der Absaugtisch Typ UFPR ist für den universellen Einsatz konstruiert worden. Die Schadstoffe werden effizient von den Benutzern entfernt. Die Feststoffe werden zu>99% gefiltert und die so gereinigte Luft kann in der Regel in Umluft geführt werden. Die Filterpatrone wird mittels einer Handkurbel regeneriert. Dieser Vorgang kann automatisiert werden. Der Schmutz fällt in eine Schublade.


Der Tisch wird in Breiten von 1.000 bis 3000 mm geliefert. Höheneinstellbar von 715 bis 1000 mm.
NEU: Für den flexiblen Einsatz wird der Tisch mit Rädern ausgestattet.
NEU: Mit einem elektrohydraulischen Antrieb wird der Tisch stufenlos höhenverstellbar, somit kann die Arbeitshöhe an verschiedene Aufgaben bzw. unterschiedlichen Anwendern angepasst werden.


Anwendungsbeispiele:

 

- Absaugung beim Schleifen- Absaugung beim Schweißen- Absaugung beim Mischen- Absaugung beim Schneidenund vieles mehr

Absaugtisch UFPR direkt im Shop.

 

 

Zyklonvorabscheider

Zyklonvorabscheider CY1500 von Vaupel
CJ 500/1000/1500
Zyklonvorabscheider CY8000
CJ 22000/30000

Dieser Zyklonvorabscheider, auch Fliehkraftabscheider genannt, dient zum Schutz von Ventilatoren sowie als Schutz vor einer Filteranlage.


Der Zyklonvorabscheider ist aus einer geschweißten Stahlblechkonstruktion. Durch eine Pulverbeschichtung wird der Zyklonvorabscheider vor Feuchtigkeit geschützt. Vier Standfüße aus Stahl gewährleisten eine sichere Aufstellung. Ein Auffangbehälter mit Schnellverschlüssen ermöglicht eine einfache Entleerung.


Funktion: Die Rohrluft wird tangential in den Zyklon geführt. Durch Fliehkraft und Gravitation werden Partikel, die größer als 3 Gewichtseinheiten über tragendes Medium (hier Luft) liegen, abgeschieden. Der Abscheidegrad dieser Partikel beträgt 70 bis 80% . Der grobe Staub wird im großzügig bemessenen Staubbehälter gesammelt. Dieser Behälter wird einfach über Schnellverschlüsse entnommen.

Merkmale:

 

  • Quicklook Schublade justierbar
  • pulverlackiertes Stahlblech
  • die Abscheidung findet ausschließlich durch Geschwindigkeitsreduktion statt

 

 

Zyklonvorabscheider direkt im Shop.

 

 

Zyklonfilter ACF

Zyklonfilter ACF

Die zentrale Absaug- u. Filteranlage Typ ACF ist auch  BGIA geprüft und als W2 bzw. W3 Variante erhältlich.


Der Zyklonfilter ACF ist aus pulverbeschichtetem Stahlblech gefertigt. Zur Aussenaufstellung wird die Filteranlage aus feuerverzinkten Blechen gefertigt und anschließend pulverbeschichtet. In der Fertigung werden die Verbindungen der Bleche nicht geschweißt sondern MIG gelötet, somit bleibt die Zinkschicht, somit der Korrosionsschutz, erhalten. Die Absauganlage ACF  ist mit einer vollautomatischen Abreinigung ausgestattet. Der abgeschiedene Schmutz wird in einem Behälter gesammelt und kann dort entnommen werden. Die Absaug- und Filteranlage Typ ACF ist lieferbar von 2000 bis 48.000 m³/h und kann Modular erweitert werden.


Durch die runde Bauform und den tangentialen Eintritt wird eine optimale Vorabscheidung von groben Verunreinigungen erzielt. Die eingesetzten Filterpatronen werden geschont. Die Absauganlage Typ ACF ist für die Filterklasse W3, zur Umluftführung von krebserzeugenden Stoffen der Kategorie 1 und 2 gebaut. Alle Filtermaterialien sind BGIA geprüft und haben einen Abscheidegrad von min.>99%.